Anti-Mobbing Gesetzentwurf der Piratenpartei

Als erste Partei haben Piraten den Versuch unternommen, in einem Gesetz die bislang fehlenden rechtlichen Voraussetzungen zu erarbeiten, um Mobbing arbeitsrechtlich und strafrechtlich besser bekämpfen zu können. Das Anti-Mobbing-Gesetz der Partei wurde im internet veröffentlicht und wartet sozusagen auf die öffentliche Debatte – die überfällig ist. Bemerkenswert: Der Gesetzentwurf  benennt – anders als manche Betriebsvereinbarung zum Mobbing – explizit das Problem des Bossing (§ 8, Absatz 4; § 26, Absatz 2, 2.).