Nachrichten

Burger King rüpelt weiter

49.000 Euro wegen „Nichtstuns“ von einem Betriebsratsvorsitzenden einzukassieren – das versucht derzeit der Burger-King- Francisenehmer „Yi-Ko“ gemeinsam mit seinem Rechtsvertreter Helmut Naujoks (s.…
>>Mehr ...