Konferenz „Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing...

Das Komitee Solidarität gegen BR-Mobbing in Mannheim organisiert einen Kongreß. Hier die Einladung; Anmeldungen bitte bei Wolfgang Alles (solidaritaet@nullgegen-br-mobbing.de; http://www.gegen-br-mobbing.de/):

Liebe KollegInnen,
am Samstag, den 11. Oktober 2014, findet im Mannheimer Gewerkschaftshaus mit freundlicher Unterstützung der örtlichen IG Metall eine Konferenz statt zum Thema
„Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing & Co. Was tun?“
Die Analyse dieses immer bedrohlicheren Phänomens, der Erfahrungsaustausch von und mit betroffenen KollegInnen, die Diskussion über Strategien der Gegenwehr und Verabredungen zur besseren Koordination sollen dort ebenso ihren Platz finden wie die Entwicklung einer wirksameren Öffentlichkeitsarbeit.

Die aktuelle Planung der VeranstalterInnen sieht folgenden Ablauf vor:

13.00 Anmeldung
14.00 Eröffnung und Begrüßung
14.10 Musikalischer Auftakt
14.25 Analyse: Neues Phänomen oder alte Praktiken?
14.55 Plenumsdiskussion
15.15 Kaffeepause
15.45 Erfahrunsgaustausch: Podiumsdiskussion mit Betroffenen und Aktiven –
mit der Möglichkeit für Fragen und Beiträge aus dem Plenum
17.15 Kaffeepause
17.45 Perspektiven / Was tun / Verabredungen
Impulsreferat
Diskusssion
Zusammenfassung
Musikalischer Abschluss
Schlußwort
19.00 Gemeinsames Abendessen
Über Anregungen und Rückmeldungen freuen wir uns.
Solidarische Grüße
Wolfgang Alles (für das Komitee Solidarität gegen BR-Mobbing Mannheim)