Betriebsrat entlassen: Solidarität mit Marco P.

Marco P. ist Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei der Edelmann Leaflet Solutions GmbH, Leverkusen, einer Tochter des Verpackungs-Unternehmens Edelmann, Heidenheim. In Leverkusen werden Produktbeileger für die Pharma- und Kosmetikindustrie, z.B. für Bayer, hergestellt. Marco P. hat seine fristlose Kündigung erhalten, wegen angeblichen Arbeitszeitbetrugs. Tatsächlich hatte er ein Beratungsgespräch mit einem Kollegen geführt. Die Kündigung wird deshalb kaum Erfolg haben. „Hier scheint es es vielmehr darum zu gehen, Marko P. unter Druck zu setzen und ihn zu demoralisieren“, sagt der zuständige verdi-Sekretär Christoph Büttner. Augenscheinlich wolle Edelmann einen engagierten Betriebsrat loswerden. Solidariät sei deshalb gefragt. Verdi hat deshalb eine Petition vorbereitet und bittet, diese zu unterstützen.