Zur 2. Konferenz gegen Betriebsräte-Bossing jetzt

Das Mannheimer Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing!“ lädt zur zweiten bundesweiten Konferenz „Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing Co.“ am Samstag, dem 17.Oktober 2015, in das Mannheimer Gewerkschafthaus ein.

Schon vor einem Jahr wurde auf der ersten bundesweiten Tagung dieses immer bedrohlichere Phänomen dargestellt und analysiert und Gegenstrategien erörtert (u.a. der Mannheimer Appell). Auch diese Mal stehen der Erfahrungsaustausch von und mit betroffenen KollegInnen, die Diskussion über Strategien der Gegenwehr und Verabredungen zur besseren Koordination sowie einer wirksameren Öffentlichkeitsarbeit im Mittelpunkt.

Das Faltblatt mit Programm und Anmeldeformular findet Ihr am Ende dieses Textes im PDF-Format.

Die Konferenz findet mit freundlicher Unterstützung der IG Metall Mannheim, von ver.di Rhein-Neckar, work-watch Köln sowie der IG BCE Ortsgruppe Weinheim und der IGM-Vertrauenskörperleitung Alstom Mannheim statt. Wir freuen uns auf weitere Unterstützung durch gewerkschaftliche, gewerkschaftsnahe oder betriebliche Strukturen.

Kongress gegen Betriebsrats-Bossing in Mannheim