München: Union Busting-Seminare im Hotel Dorint...

+++ “Die Kündigung von ‚Low Performern“ +++ “So flexibilisieren Sie Ihre Arbeitsverhältnisse“ +++ “So werden sie ihren Betriebsrat los“+++ Damit bewirbt die Anwaltskanzlei Schreiner & Partner bundesweit ihre Schulungsseminare
für Arbeitgeber_Innen, Personaler_Innen und leitende Angestellte. Dort bringen ihnen die Jurist_Innen bei, wie sie gegen Betriebsrät_Innen und Gewerkschafter_Innen vorgehen und die Rechte ihrer Beschäftigten aushebeln können.
Im September veranstaltet Schreiner & Partner wieder einmal mehrere solcher Praxisseminare im Hotel Dorint Airport in Freising. Schreiner&Partner wollen ein ganzes Repertoire an Methoden vermitteln, um Arbeitnehmer_Innen zu drangsalieren und Betriebsräte anzugreifen wie einige Beispiele aus deren Seminarplan zeigen:
„Krankheit und Fehlverhalten als Kündigungsgrund – So gestalten sie kreativ Kündigungsgründe – Lohnkürzungen durch betriebsbedingte Änderungskündigung – Wie löse ich einen bestehenden Betriebsrat auf? – Anti- Gewerkschaftsstrategie: So reduzieren Sie den Einfluss von Gewerkschaften im Betrieb“.

Gegen diese Veranstaltung ruft die Gewerkschaftslinke München (gewerkstammtischmuc@nullyahoo.de)  zu einer Kundgebung auf:

KUNDGEBUNG, Mittwoch 28. September 2016 ab 9.30 Uhr, vor dem Dorint Hotel Airport München
Dr.-von-Daller-Str. 1-3, Freising (Nähe Bahnhof)