18. bis 29. August 2017 im Rheinland KlimaCamp: Skills for...

Das diesjährige Klimacamp findet vom 18. bis 29. August im Rheinland statt. In diesem Zeitraum werden zahlreiche Bildungs- und Kulturveranstaltungen verschiedener Akteure veranstaltet. Auch die Degrowth-Sommerschule wird 2017 wieder auf dem Camp zu Gast sein. Im Rahmen der Aktionstage im Rheinland wird es vielfältige Proteste geben. Ein Schwerpunkt des Programms ist der bevorstehende Strukturwandel des Rheinischen Reviers und die Frage, wie dieser sozial gerecht gestaltet werden kann. Zu den Camps werden Menschen aus ganz Europa erwartet. Auch die Initiative „Gewerkschafter*innen für Klimaschutz“ beteiligt sich an Anti-Kohle-Protesten im rheinischen Braunkohlerevier und ruft dazu auf, am Samstag an der Aktion „Roten Linie“ teilzunehmen.