Fälle

Solidarität für Damiano Quinto

Eine Ein­zel­rich­te­rin des Arbeits­ge­richts Trier hat im Juni 2013 ein Urteil gefällt , mit dem Dami­ano Quinto, Betriebs­rats­vor­sit­zen­der von H&M in Trie­rer, ver­bo­ten wurde, als Bei­sit­zer einer Eini­gungs­stelle zu fun­gie­ren, zu der ihn der Betriebs­rat einer ande­ren H&M-Filiale ein­ge­la­den hatte.…
»Mehr …