Spenden

Spendenaufruf

Work-watch ist eine Anlaufstelle für Beschäftigte in prekären Arbeitssituationen und für aktive Gewerkschafter bzw. Betriebsräte, die von ihren Arbeitgebern attackiert werden. Wir arbeiten eng mit den Gewerkschaften zusammen, sind aber unabhängig und als gemeinnütziger Verein organisiert.

Es ist nach unserer Ansicht höchste Zeit, dass die Zivilgesellschaft die zahlreichen Rechtsbrüche und Attacken auf Arbeitnehmerrechte in den Betrieben wahrnimmt, die Betroffenen solidarisch begleitet und die Vorgänge skandalisiert, vorausgesetzt es nutzt den Beschäftigten.
Work-watch finanziert sich durch Spenden. Wir stellen steuerabzugsfähige Spendenquittungen aus, wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen.

Wenn Sie für die Arbeit von

work-watch

spenden wollen, dann benutzen Sie bitte folgende Kontoverbindung:

Kontoinhaber: work-watch e.V.

IBAN: DE88 3705 0198 1930 6494 86
SWIFT: COLSDE33 (Sparkasse KölnBonn)

Vielen Dank!