News

AG Darmstadt gibt Union Buster Recht

Bei­trag vom „Komit­tee gegen BR-Mob­­bing” Vor zehn Jah­ren, am 31. Juli 2009, wur­de erst­mals im Ent­wick­lungs­zen­trum von Hyun­dai in Rüs­sels­heim ein Betriebs­rat gebil­det. Kurz danach begann das Mob­bing gegen die …

FfF 20.September: Seid auch dabei!

Wir von work-watch e.V. unter­stütz­ten den glo­ba­len Streik­tag von Fri­days for Future am 20.September und schlie­ßen uns dem Appell der Initia­ti­ve Gewerk­schaf­te­rin­nen und Gewerk­schaf­ter für den Kli­ma­schutz an: Auch wir …

Skandal bei OBI: engagierter Betriebsrat in HH gefeuert

Aus­ge­rech­net in sei­nem Urlaub bekam ein Betriebs­rat des OBI Mark­tes Ham­burg Eppen­dorf jetzt die frist­lo­se Kün­di­gung zuge­stellt. Beson­ders skan­da­lös ist, dass die Mehr­heit des Betriebs­rats der frist­lo­sen Kün­di­gung des Kol­le­gen …

Abschnitts-Untertitel

Über uns

work watch e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der 2012
gegründet wurde. Er wird unterstützt von Günter Wallraff

Kontakt: info@work-watch.de
0221 – 99 75 72 43