Unsere Veranstaltungen und Seminare

 

Immer wieder bekommt work watch Anfragen von Gewerkschaften, Betriebsräten, Bildungseinrichtungen, Initiativen und politischen Gruppen nach Veranstaltungen und Seminaren. Die Formate, die wir anbieten, reichen von Kurzbeiträgen in öffentlichen Diskussionsrunden bis hin zu Tagesseminaren auf Betriebsratsschulungen. Großen Wert legen wir vor allem bei den längeren Formaten darauf, mit den Teilnehmer*innen in den Dialog zu kommen, ihren Blick für Ansätze des Bossings am eigenen Arbeitsplatz zu schärfen und Möglichkeiten der Gegenwehr zu erörtern. Technik für multimediale Anwendungen (Powerpoint, Filmausschnitte) stehen zur Verfügung, auch dank der Förderung durch  die Stiftung Menschenwürde & Arbeitswelt für die inhaltliche und didaktische Entwicklung unseres Tagesseminars.

 

Auf Anfrage per E-Mail verschicken wir den Ablaufplan für ein Tagesseminar, aus dem auch einzelne Module, etwa für ein Halbtagsseminar, ausgewählt werden können.  Gerne stehen wir auch für ein Gespräch zur Verfügung.