Ukraine: Arbeitsrechte abgeschafft

  Aus der Presseerklärung von Labourstart: Am 19. Juli 2022 verabschiedete das ukrainische Parlament den Gesetzentwurf 5371, mit dem die Arbeitsrechte für 94 % der ukrainischen Arbeitnehmer abgeschafft wurden. Dieses …

ProMinent: Präzedenzfall für neues Bossing-Gesetz?

(gk) Der Gütetermin wurde von zahlreichen Zuschauern mitverfolgt, die dem Betroffenen offensichtlich ihre Solidarität ausdrücken wollten», schrieb die Rhein-Neckar-Zeitung. Dass Medien und UnterstützerInnen zu einem Gütetermin am Arbeitsgereicht kommen ist …

Dienstvereinbarung Bossing/Einigungsstelle

Eine Dienstvereinbarung gegen Mobbing und BOSSING dürfte in der Bundesrepublik ein ziemliches Novum sein. Work-Watch hat daran mitgewirkt und wir hoffen, dass sich die Beschäftigten einer großen Rehaklinik in Baden-Württemberg damit gegen eine besonders perfide Sorte von Arbeitgeberattacken besser schützen können. Das Beispiel könnte Schule machen. Deshalb stellen wir die Dienstvereinbarung hier vor. Bei der Erarbeitung ähnlicher Vereinbarungen sind wir gern behilflich.

Weitere Informationen auf Anfrage und hier:

https://www.work-watch.de/2022/06/erste-dienstvereinbarung-gegen-bossing-abgeschlossen/

Bossing bei ProMinent: Gütetermin gescheitert

    Die Regionalpresse ließ sich den Gütetermin am 8.Juni vor dem Arbeitsgericht in Heidelberg, bei dem es um die Ersatzzustimmung für eine Kündigung des ehemaligen ProMinent-Betriebsvorsitzenden ging, nicht entgehen. …

Heidelberg/ProMinent: Solidarität gefragt

(gk) Das Ergebnis der Betriebsratswahl war kaum verkündet, da erhielt der ehemalige BR-Vorsitzende des Heidelberger Dosieranlagenherstellers ProMinent, der sich in seiner langjährigen Firmenzugehörigkeit immer für die Belange der KollegInnen engagierte, …