Spitzelprogramm bei bofrost

Bei bofrost* ging der Ver­such der Geschäfts­füh­rung, mit einem Spit­zel­pro­gramm die Com­pu­ter von Betriebs­rä­ten aus­zu­spä­en und einen enga­gier­ten Betriebs­rat zu kün­di­gen mit einem Ver­gleich und der Rück­nah­me der Kün­di­gung zuen­de. Zahl­rei­che Medi­en hat­ten berich­tet; „Brenn­punkt Betrieb” hat­te sich unmit­tel­bar beim Eigen­tü­mer von bofrost* ein­ge­schal­tet. Abschlie­ßend berich­te­te u.a. die Mit­glie­der­zei­tung von ver­di (ver­di publik 03/2012).