Konferenz „Betriebsräte im Visier — Bossing, Mobbing...

Das Komi­tee Soli­da­ri­tät gegen BR-Mob­bing in Mann­heim orga­ni­siert einen Kon­greß. Hier die Ein­la­dung; Anmel­dun­gen bit­te bei Wolf­gang Alles (solidaritaet@nullgegen-br-mobbing.de; http://www.gegen-br-mobbing.de/):

Lie­be Kol­le­gIn­nen,
am Sams­tag, den 11. Okto­ber 2014, fin­det im Mann­hei­mer Gewerk­schafts­haus mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der ört­li­chen IG Metall eine Kon­fe­renz statt zum The­ma
„Betriebs­rä­te im Visier — Bos­sing, Mob­bing & Co. Was tun?”
Die Ana­ly­se die­ses immer bedroh­li­che­ren Phä­no­mens, der Erfah­rungs­aus­tausch von und mit betrof­fe­nen Kol­le­gIn­nen, die Dis­kus­si­on über Stra­te­gi­en der Gegen­wehr und Ver­ab­re­dun­gen zur bes­se­ren Koor­di­na­ti­on sol­len dort eben­so ihren Platz fin­den wie die Ent­wick­lung einer wirk­sa­me­ren Öffent­lich­keits­ar­beit.

Die aktu­el­le Pla­nung der Ver­an­stal­te­rIn­nen sieht fol­gen­den Ablauf vor:

13.00 Anmel­dung
14.00 Eröff­nung und Begrü­ßung
14.10 Musi­ka­li­scher Auf­takt
14.25 Ana­ly­se: Neu­es Phä­no­men oder alte Prak­ti­ken?
14.55 Ple­nums­dis­kus­si­on
15.15 Kaf­fee­pau­se
15.45 Erfah­runs­gaus­tausch: Podi­ums­dis­kus­si­on mit Betrof­fe­nen und Akti­ven -
mit der Mög­lich­keit für Fra­gen und Bei­trä­ge aus dem Ple­num
17.15 Kaf­fee­pau­se
17.45 Per­spek­ti­ven / Was tun / Ver­ab­re­dun­gen
Impuls­re­fe­rat
Dis­kuss­si­on
Zusam­men­fas­sung
Musi­ka­li­scher Abschluss
Schluß­wort
19.00 Gemein­sa­mes Abend­essen
Über Anre­gun­gen und Rück­mel­dun­gen freu­en wir uns.
Soli­da­ri­sche Grü­ße
Wolf­gang Alles (für das Komi­tee Soli­da­ri­tät gegen BR-Mob­bing Mann­heim)