Solidarität mit den ReinigerInnen am Düsseldorfer...

Soli­auf­ruf Klüh-Ter­mi­nal für Über­nah­me und Wei­ter­be­schäf­ti­gung am Düs­sel­dor­fer Air­port!

 

168 Rei­ni­gungs­kräf­te der Fir­ma Klüh am Düs­sel­dor­fer Air­port sol­len ent­las­sen wer­den. Die Rei­ni­gungs­kräf­te sind seit Jah­ren am Air­port beschäf­tigt. Am 01.01.2018 wech­selt der Dienst­leis­ter auf­grund einer neu­en Aus­schrei­bung. Durch den Dienst­leis­ter­wech­sel sind die Arbeits­plät­ze akut bedroht.

 

 

Die Beschäf­tig­ten for­dern:

 

  Ent­we­der die Über­nah­me von Beschäf­tig­ten zu den bis­her ver­trag­lich ver­ein­bar­ten Bedin­gun­gen durch den neu­en Dienst­leis­ter Dr.Sasse AG, oder die Rück­nah­me  von Kün­di­gun­gen, und eine Wei­ter­be­schäf­ti­gung bei der
Fir­ma Klüh!

  Von der Flug­ha­fen Düs­sel­dorf GmbH for­dern wir ihrer sozia­len Ver­ant­wor­tung nach­zu­kom­men, auf die Dienst­lei­ter ein­zu­wir­ken die gefähr­de­ten Arbeits­plät­ze nicht abzu­schaf­fen. Im Kampf um den Erhalt der Arbeits­plät­ze sind die Rei­ni­ge­rIn­nen auf die Soli­da­ri­tät aller ange­wie­sen.

 

 

Erstunterzeichner/in:

Sig­rid Wolf, DGB-Regi­on Düs­sel­dorf — Ber­gisch Land-Regi­ons­ge­schäfts­füh­re­rin, Ralf Köp­ke, DGB-Bezirk NRWAb­tei­lungs­lei­ter, Andre­as Rim­kus, MdB-SPD, Ina Spa­ni­er-Opper­mann, MdL – NRW-SPD, Ange­li­ka KraftD­lan­ga­mandla, Düs­sel­dorf, Frak­ti­ons­spre­che­rin DIE LINKE im Stadt­rat, Knut Gies­ler,  IG Metall Bezirks­lei­ter-NRW, Doro­thea Schä­fer, Vor­sit­zen­de GEW NRW, Tho­mas Gau­ger, Lan­des­be­zirks­vor­sit­zen­der NGG- NRW, Hol­ger Ver­meer, IG BAU Regio­nal­lei­ter-Regi­on Rhein­land, Nihat Öztürk-IG Metall Gewerk­schafts­se­kre­tär, Özay Tarim, ver.di Gewerk­schafts­se­kre­tär-Beson­de­re Dienst­leis­tun­gen, Hel­mut Born — Mit­glied im Lan­des­be­zirks­vor­stand ver.di NRW.

 

V.i.S.d.P. und Kon­takt: Mahir Sahin, E-Mail: mahir.sahin@nulligbau.de, Tel: 0171 5584502

 

Ich unter­stüt­ze den Auf­ruf:  Soli­da­ri­tät mit den Klüh-Rei­ni­ge­rIn­nen. Für Über­nah­me und Wei­ter­be­schäf­ti­gung am Düs­sel­dor­fer Air­port!

Name:  Stadt:  Betrieb/Funktion/Gewerkschaft:  Unter­schrift:

Soli­auf­ruf Klüh-Ter­mi­nal bis spä­tes­tens 05.11.2017 per Post an: Mahir Sahin, IG BAU, Fried­rich Ebert Str.34–38, 40210 Düs­sel­dorf oder per email: mahir.sahin@nulligbau.de