Bauhaus-Betriebsräte solidarisieren sich mit Krefelder...

Unter dem Mot­to „Betriebs­rä­te, wenn«s bes­ser wer­den soll!” pro­tes­tier­ten Bau­haus-Betriebs­rä­te gemein­sam mit work-watch gegen Bos­sing vor einer Kre­fel­der Filia­le der Heim­wer­ker-Ket­te und ver­teil­ten Flug­blät­ter an die Kun­den. Das Arbeits­ge­richt Kre­feld hat­te die Kün­di­gung einer Kre­fel­der Bau­haus-Betriebs­rä­tin kürz­lich für nich­tig erklärt. Die Geschäfts­lei­tung hat­te die Betriebs­rä­tin kurz vor Weih­nach­ten frist­los ent­las­sen, weil sie den Betriebs­frie­den gestört haben soll. Doch die Vor­wür­fe erwie­sen sich vor Gericht als hei­ße Luft.