FfF 20.September: Seid auch dabei!

8. August 2019

Wir von work-watch e.V. unterstützten den globalen Streiktag von Fridays for Future am 20.September und schließen uns dem Appell der Initiative Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für den Klimaschutz an:

Auch wir wollen wie die Eltern und Wissenschaftler (Parents und Scientists for Future) unseren Beitrag dazu leisten, dass der 20. September Auftakt zu einer Wende hin zu einer sozialen und ökologischen Gesellschaft wird.

An diesem Tag können Betriebsversammlungen stattfinden, Aushänge gemacht und Flugblätter verteilt werden. Es können Warnstreiks für einen Ausbau des öffentlichen Verkehrs und der Erneuerbaren Energien organisiert und für die Beteiligung an den Demonstrationen mobilisiert werden. Wir rufen alle Kolleginnen und Kollegen dazu auf, kreativ mitzuwirken, damit Gewerkschaften und Beschäftigte aktiver Teil der Klimabewegung werden.

Hier geht’s zur aktuellen Unterstützer*innenliste, mit dabei sind etliche Betriebsräte, mehrere DGB-Kreisvorsitzende und Günter Wallraff.

Wer den Aufruf mit unterstützen möchte: Bitte eine Mail an

klimagewerkschafter@nullbwup.de

 

Veröffentlicht in News