Hamburg: Erfolgreiche Anti-Bossing-Kampagne gegen Asklepios-Klinik

24. Februar 2021

Der Belegschaft des Krankenhauses St.Georg, der Hamburger Krankenhausbewegung und vielen UnterstützerInnen in der Hansestadt ist es nach wochenlangen Protesten gelungen, die Asklepios-Klinik zur Rücknahme der Kündigung ihrer Betriebsrätin Romana Knezevic zu zwingen.

Sie sollte gekündigt werden, weil sie sich öffentlich über die Folgen des Personalmangels an den Hamburger Krankenhäusern während der Corona Pandemie beklagt hatte, über die mangelhafte Besetzung der Intensivstationen, die zusätzliche Belastung der Pflegekräfte durch umfangreiche Reinigungsarbeiten und darüber, dass Patient*innen allein in ihren Zimmern sterben.

Asklepios hatte Romana Knezevic falsche Tatsachenbehauptungen vorgeworfen und versucht seitdem mit dieser Begründung, der ver.di-Betriebsrätin zu kündigen. Um die Kündigung zu erzwingen hatte Asklepios den Antrag beim Arbeitsgericht gestellt, der jetzt zurückgezogen wurde.

 

Veröffentlicht in News