ProMinent: Solidarität gefragt

Wegen der Kündigung des früheren BR-Vorsitzenden durch die Geschäftsführung der Firma ProMinent (u.a. Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)-Präsident Rainer Dulger) wurde ein weiterer Arbeitsgerichtstermin festgesetzt:   Donnerstag, 1. Dezember 2022, …

ProMinent: Solidarität gefragt, neuer Termin:

  Wir haben schon öfter über die Bossingmethoden im Konzern des BDA-Präsidenten Rainer Dulger berichtet. Der Gerichtstermin zur Kündigungsschutzklage eines betroffenen Betriebsrates ist nun von der Arbeitsgerichtskammer Heidelberg um einen …

ProMinent: Betriebsratsvorstand als Schleudersitz

(gk) Im April ein neuer Betriebsrat, wenige Wochen später treten der Vorsitzende und sein Stellvertreter zurück. Nun ist auch der nachfolgende Vorsitzende diesen Schritt gegangen. Normalerweise bleiben Betriebsratsvorsitzende über die …

ProMinent: Präzedenzfall für neues Bossing-Gesetz?

(gk) Der Gütetermin wurde von zahlreichen Zuschauern mitverfolgt, die dem Betroffenen offensichtlich ihre Solidarität ausdrücken wollten», schrieb die Rhein-Neckar-Zeitung. Dass Medien und UnterstützerInnen zu einem Gütetermin am Arbeitsgereicht kommen ist …

Bossing bei ProMinent: Gütetermin gescheitert

    Die Regionalpresse ließ sich den Gütetermin am 8.Juni vor dem Arbeitsgericht in Heidelberg, bei dem es um die Ersatzzustimmung für eine Kündigung des ehemaligen ProMinent-Betriebsvorsitzenden ging, nicht entgehen. …

Heidelberg/ProMinent: Solidarität gefragt

(gk) Das Ergebnis der Betriebsratswahl war kaum verkündet, da erhielt der ehemalige BR-Vorsitzende des Heidelberger Dosieranlagenherstellers ProMinent, der sich in seiner langjährigen Firmenzugehörigkeit immer für die Belange der KollegInnen engagierte, …