Sanofi-Aventis: LAG Köln kassiert Verdachtskündigung

Soge­nann­te Ver­dachts­kün­di­gun­gen sind ein typi­sches Instru­ment im Bos­sing. Unlieb­sa­men Beschäf­tig­ten wird der Stuhl vor die Tür gesetzt, ohne dass ihnen irgend­ei­ne Ver­feh­lung nach­ge­wie­sen wor­den wäre. In Köln ist am 28.11. …

Procar-Köln: Hausverbot gegen ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden

Pro­car ist ein gro­ßer BMW-Hän­d­­ler in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len. Seit Mona­ten drängt die Geschäfts­füh­rung die Beschäf­tig­ten zum „frei­wil­li­gen” Ver­zicht auf tarif­li­che Rech­te. (Über die­se Aus­ein­an­der­set­zung hat work-watch aus­führ­lich berich­tet.) Im Novem­ber hat …

Mobbing-Tagung in Bad Kreuznach

Schon 1996 haben sich zahl­rei­che Mob­­bing-Selbst­hil­­fe­­grup­­pen in einem Ver­band zusam­men­ge­schlos­sen, dem „Netz­werk der Mob­bings­selbst­hil­fe­grup­pen Deutsch­land”. Im Febru­ar 2013 orga­ni­siert das Netz­werk sei­ne „2. Inter­na­tio­na­le Fach­ta­gung «Schutz vor Mob­bing» ”.   Auf …