Bauhaus Krefeld muss entlassene Betriebsrätin wieder einstellen

Die Kün­di­gung der enga­gier­ten Kre­fel­der Bau­haus-Betriebs­­rä­­tin Sabi­ne B. ist rechts­wid­rig. Das Lan­des­ar­beits­ge­richt Düs­sel­dorf hat die Beru­fung des Kon­zerns gegen das Urteil des Arbeits­ge­richts Kre­feld vom Mai 2018 zurück­ge­wie­sen. Die Revi­si­on …

Geld- und Werttransport-Konzern missachtet Gewerkschaftsrechte

Die Betriebs­lei­tung der Pro­­­se­­gur-Nie­­der­las­­sung in Düs­sel­dorf hat kürz­lich eine ver­­­di-Infor­­ma­­ti­on über die Ver­stö­ße des Arbeit­ge­bers gegen die gül­ti­ge Betriebs­ver­ein­ba­rung zur Tou­ren­pla­nung vom „Schwar­zen Brett“ ent­fernt. Hin­ter­grund ist laut ver­di ein …