UPS am KölnBonner Flughafen auf antigewerkschaftlichem Kurs

Work-watch weist auf Vor­gän­ge bei UPS hin, die nach unse­rer Ansicht dem geset­zes­kon­for­men Umgang mit Betriebs­rä­ten wider­spre­chen. UPS ist ein Welt­kon­zern und eben­so wie ande­re gehal­ten, sich an Vor­schrif­ten des …

Datenschutzgesetz: Das Hin und Her bleibt

Erneut haben die Regie­rungs­ko­ali­tio­nen nach Mel­dun­gen aus dem Büro des CDU-Abge­­or­d­­ne­­ten Bos­bach die Aus­­­schuss-Ver­­han­d­­lun­­gen im Bun­des­tag über den Ent­wurf eines neu­en Daten­schutz­ge­set­zes für Arbeit­neh­mer ver­tagt. Das dürf­te nach Ein­schät­zun­gen der …

Schmerzensgeld wegen Mobbing durch Geschäftsführer

In einem rechts­gül­ti­gen Urteil des Arbeits­ge­richts Sieg­burg vom 11.10. 2012 wur­de ein Unter­neh­men zur Zah­lung von 7.000 Euro Schmer­zens­geld ver­klagt, weil es einen Arbeit­neh­mer schi­ka­niert und sys­te­ma­tisch gemobbt hat­te. In …